NEWS

News

Mit der DEAG Deutsche Entertainment AG erweitert Montega die Coverage um ein etabliertes Dienstleistungsunternehmen aus der Live-Entertainment-Branche. DEAG ist seit nunmehr 40 Jahren in den Bereichen der Konzeption, Organisation, Vermarktung und Durchführung von Live Events und Konzerten in Deutschland, Großbritannien und der Schweiz aktiv. Das Angebot wird durch die eigene Ticketing-Plattform MyTicket komplettiert, womit das Unternehmen den Großteil der Wertschöpfungskette der Branche bedient. DEAG profitiert von einem relativ konjunkturresistenten Geschäftsmodell und fokussiert sich mit den Feldern Family-Entertainment und Arts+Exihibitions auf...

Das Teilnehmerfeld für den 2. Hamburger Investorentag – HIT der Montega AG ist komplett. Insgesamt werden am 06. Februar 2019 in den Veranstaltungsräumen des Hotel Scandic Hamburg Emporio zwölf attraktive Emittenten aus unterschiedlichsten Branchen ihren Investment Case vorstellen und mit den anwesenden Investoren und Fachpressevertretern über die aktuellen Entwicklungen sowie die zukünftigen Potenziale diskutieren. Dazu finden über den Tag hinweg acht Präsentationen der teilnehmenden CEOs und CFOs mit anschließender Fragerunde sowie gleichzeitig rund 80 Einzel- und Gruppengespräche statt. Neben den...

Nach der erfolgreichen Premiere des Hamburger Investorentags im August 2018 bietet Montega institutionellen Investoren und Pressevertretern am 06. Februar 2019 erneut die Möglichkeit, in der Hansestadt Hamburg die Vorstände attraktiver Small- und MidCap-Unternehmen zu treffen und mehr über die Equity Story zu erfahren. Auf dem 2. Hamburger Investorentag – HIT werden insgesamt elf Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen im Hotel Scandic Hamburg Emporio ihren Investment Case vorstellen. Dabei werden die Vorstände von 2G Energy, bet-at-home.com, DEAG, Fielmann, FinTech Group, PNE, QSC...

Die Montega AG hat ihren ALPHA-Case zur Jost Werke AG mit einer Rendite von 12,3% und einer relativen Performance zum CDAX von 11,8%-Punkten geschlossen. Wie von den Analysten der Montega im Oktober antizipiert, erwiesen sich die Sorgen hinsichtlich der Erreichbarkeit der Jahresziele als unbegründet. Die Q3-Zahlen lagen umsatz- und ergebnisseitig sogar höher als vom Konsens und von Montega erwartet. Zugleich zeigte sich der Vorstand für Q4 optimistisch und hob die Guidance in Bezug auf den Umsatz an. Die positive Q3-Berichterstattung...

Die Aktie der Fielmann AG wird von den Analysten der Montega in einer neuen ALPHA-Studie zum Kauf empfohlen. Aus Sorge um die Wachstumsstory notiert die Aktie aktuell deutlich unter ihren historischen Multiples. Die Analysten sehen die Skepsis bezüglich des Erreichens der Gesamtjahresziele jedoch als unbegründet an und gehen von einem erfolgreichen vierten Quartal aus, u.a. durch Nachholeffekte aus den heißen Sommermonaten. Zudem werden die Potenziale der Digitalisierung nach Ansicht von Montega vom Markt unter- sowie die Gefahren durch Wettbewerber im...

Translate