Attraktiv bewerteter Spezialist für netzwerkbasierte Kamerasysteme – Montega nimmt MOBOTIX mit Rating „Kaufen“ in die Coverage auf

Mit der Aufnahme von MOBOTIX erweitert sich das Coverage-Universum der Montega AG um einen Anbieter komplexer Systemlösungen im strukturell wachsenden Videoüberwachungsmarkt. MOBOTIX profitiert nach Ansicht von Montega von einem steigenden Sicherheitsbewusstsein in Gesellschaft und Industrie, einer Ausweitung der Kameraüberwachung im öffentlichen Raum und ungebrochener Megatrends wie „Industrie 4.0“ und „Smart Home/Building“.

In den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen im Zuge eines umfassenden Restrukturierungsprogramms strategisch neu ausgerichtet. Durch die strikte Fokussierung auf hochwertige Netzwerkkameras im Premiumsegment, den Aufbau eines breiten Netzwerks internationaler Entwicklungs- und Vertriebspartner sowie eine spürbare Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem langjährigen Ankerinvestor Konica Minolta hat der Konzern nach Ansicht der Analysten die Basis für überproportionales Wachstum in der adressierten Marktnische gelegt.

Die dezentrale Systemarchitektur mit gerätespezifischer Intelligenz stellt dabei ein wesentliches Abgrenzungsmerkmal zu einem Großteil der internationalen Wettbewerber dar und sichert eine etablierte Marktposition. Darüber hinaus bietet die fortschreitende Ausweitung des Angebotsportfolios im Software-Bereich mit einem steigenden Anteil wiederkehrender Erlöse aussichtsreiche Perspektiven für eine nachhaltige Profitabilitätssteigerung in den kommenden Jahren. Nach Einschätzung von Montega ist die erfolgte Transformation vom reinen Produkthersteller zum ganzheitlichen Systemanbieter in der aktuellen Marktbewertung noch nicht ausreichend reflektiert, sodass die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ in die Coverage aufgenommen wurde.

 

In Zukunft wird Montega die Geschäftsentwicklung des Unternehmens in Publikationen kommentieren und bewerten.

Stammdaten:

Börsenkürzel Deutsche Börse: MBQ

Reuters: MBQGn.D

WKN: 521830

ISIN: DE0005218309

Die ausführliche Unternehmensstudie kann bei Montega angefordert werden.

 

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++