Gelungener HIT stärkt Montegas Stellung als Plattformanbieter für Nebenwerte

Mit dem 5. Hamburger Investorentag – HIT fand am vergangenen Donnerstag erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder eine deutschsprachige Kapitalmarktkonferenz als Präsenzveranstaltung statt. Auf Einladung von Montega und seiner Partner ICF BANK, CROSS ALLIANCE communication sowie Kirchhoff Consult kamen Vertreter der 26 teilnehmenden Unternehmen sowie zahlreiche Nebenwerteinvestoren im Scandic Hamburg Emporio zusammen. Möglich machte dies ein ausgefeiltes Hygienekonzept und die ausgeprägte Rücksichtnahme aller Veranstaltungsgäste.

Mit auf zwei Streams verteilten Gruppenpräsentationen sowie mehr als 300 Einzelgesprächen konnte der HIT dem bekannten Format treu bleiben. Hinzu kam, dass Montegas innovative Plattform CONNECT in Form virtueller Round Tables erstmals auch außenstehenden Investoren und Pressevertretern einen direkten Zugang zu ausgewählten HIT-Unternehmen ermöglichte. Das Angebot wurde angesichts der zum Teil nach wie vor geltenden Reisebeschränkungen einiger Institute und Verlagshäuser rege genutzt und die Reichweite der Emittenten damit zusätzlich erhöht.

Zahlreiche Gäste hatten sich darüber hinaus bereits am Vortag zur Abendveranstaltung „Willkommen in Hamburg“ in unmittelbarer Nähe des Hafens eingefunden und freuten sich sichtlich über die oftmals erste Gelegenheit eines persönlichen Austauschs seit Monaten. Vor diesem Hintergrund zog Alexander Braun, Vorstand der Montega AG, ein sehr positives Fazit der vergangenen Veranstaltungswoche: „Der Hamburger Investorentag hat uns ein Stück Normalität zurückgebracht. Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung und das positive Feedback der Konferenzteilnehmer. Im Vorfeld des HITs und während des Events hat jedes Rad ineinander gegriffen und wir konnten zeigen, wie gut unser Team funktioniert. Das macht mich sehr stolz.“

Der 6. Hamburger Investorentag findet am 11. Februar 2021 statt.

 

Über Montega

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Über ICF BANK

Seit September 2019 ist die ICF BANK AG fester Partner des Hamburger Investorentages. Mit ihren über 75 Mitarbeitern sind die Frankfurter eine der führenden Wertpapierhandelsbanken in Deutschland. Hauptgeschäftsfelder sind das Market Making, Execution Sales und Sales Trading für nationale und internationale Kunden, die Entwicklung und Berechnung von Customized Indices, das Corporate Finance und Designated Sponsoring sowie die Entwicklung und Umsetzung zukunftweisender Marktmodelle und IT-Lösungen.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

!!! Montega ALPHA: Überrenditen auch in schwierigen Marktphasen – zur Newsletteranmeldung !!!

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren DISCLAIMER unter https://www.montega.de +++