Zugang zu attraktivem Venture Capital – Montega erweitert Coverage-Universum mit Aufnahme der Mountain Alliance AG

Die Montega AG hat die Coverage der Mountain Alliance AG mit dem Rating „Kaufen“ aufgenommen. Basierend auf einem ausgeprägten Netzwerk in der VC-Szene verfügt die Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Later Stage-Investments derzeit über ein Portfolio von 31 innovativen und wachstumsstarken Digitalunternehmen. Mit dieser Ausrichtung positioniert sich Mountain Alliance in einem strukturellen Wachstumsmarkt, der von Megatrends wie der fortschreitenden Digitalisierung deutlich profitiert. Angesichts der über die letzten Jahre aufgebauten hohen Sektorexpertise kann sich Mountain Alliance nach Einschätzung der Analysten von anderen Beteiligungsgesellschaften differenzieren. Durch die jüngsten Teilexits bei Exasol und AlphaPet Ventures stellte das Management die Attraktivität dieser Ausrichtung bereits unter Beweis. Für die nächsten Quartale geht Montega von einer weiteren Verbesserung des Sentiments durch aussichtsreiche Neuinvestments sowie Neuigkeiten zum geplanten Exasol-IPO aus. Insgesamt bietet die Aktie somit derzeit ein attraktives Chance-Risiko-Profil und eröffnet Investoren ein liquides Vehikel, um Zugang zu Venture Capital zu erhalten und an der Wertschöpfung in einem äußerst zukunftsträchtigen Wirtschaftszweig zu partizipieren.

In Zukunft wird Montega die Geschäftsentwicklung des Unternehmens in Publikationen kommentieren und bewerten.

 Stammdaten:

Börsenkürzel Deutsche Börse: ECF

Reuters: ECF1.DE

WKN: A12UK0

ISIN: DE000A12UK08

Die ausführliche Unternehmensstudie kann bei Montega angefordert werden.

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++