Montega bringt Emittenten ins Rampenlicht

Der 4. Hamburger Investorentag – HIT am 04. Februar 2020 bildet den Auftakt für ein ereignisreiches Veranstaltungsjahr des Small- und MidCap-Spezialisten Montega. Mit 25 Unternehmen, rund 170 Konferenzgästen sowie mehr als 300 Anmeldungen für Einzelgespräche wird der vierte HIT das bislang größte Kapitalmarktevent des Hamburger Researchhauses.

Wie üblich werden die Unternehmen in den Gruppenpräsentationen die eine zentrale Frage beantworten müssen: „Aus welchen Gründen ist ein Investment in die Aktie attraktiv?“. Im Rahmen der Podiumsdiskussion am frühen Nachmittag steht darüber hinaus mit dem Fachkräftemangel eine strukturelle Aufgabe im Mittelpunkt, der sich alle hiesigen Unternehmen stellen müssen. Montega freut sich sehr, mit den Vorständen von Amadeus FiRe, Bertrandt und New Work wieder drei hochkarätige Teilnehmer für diesen Programmpunkt gewonnen zu haben. Gemeinsam mit ihnen werden Analysten und Publikum zur Frage „Hire and Fire Hire: Verändert der Fachkräftemangel die Gesetze des Arbeitsmarkts?“ diskutieren. Das vollständige HIT-Programm ist unter www.hamburger-investorentag.de abrufbar.

Bereits am 13. Februar beschäftigt sich Montegas 1. Fokus-Investmenttag – FIT zum Thema „Nachhaltigkeit“ mit einer weiteren zentralen Herausforderung, die in Zeiten des global immer stärker sichtbaren Klimawandels für Unternehmen und Investoren gleichermaßen rapide an Bedeutung gewinnt. Neben Encavis, Steico, Voltabox und Wolftank-Adisa wird nun auch BayWa vor Investoren und Fachpressevertretern präsentieren und über den Tag hinweg für vertiefende 1on1-Gespräche zur Verfügung stehen.

Die weitere Veranstaltungspipeline ist ebenfalls prall gefüllt: Für den 5. HIT am 20. August 2020 hat Montega bereits Zusagen von bet-at-home.com, DEFAMA Deutsche Fachmarkt, HELMA Eigenheimbau, HHLA, Masterflex, Mountain Alliance, Noratis, Nynomic, JOST Werke, va-Q-tec und Wolftank-Adisa erhalten. Daneben wird das neue Konferenzkonzept FIT in hoher Frequenz auch Städte wie Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Wien oder Zürich ansteuern und jeweils ein aktuelles Kapitalmarktthema in den Fokus rücken.

Für institutionelle Investoren und Fachpressevertreter ist die Teilnahme an den Kapitalmarktevents von Montega wie gewohnt kostenlos. Eine Anmeldung ist unter konferenz@montega.de möglich. Neben den Highlight-Events HIT und FIT runden in 2020 wiederum zahlreiche Roadshows und Field Trips Montegas Aktivitäten ab, um Emittenten und Investoren bestmöglich zusammenzubringen.

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++