Anhebung der Mittelfristziele und starke Entwicklung in H1 führen zu deutlicher Outperformance – ALPHA-Case Nabaltec geschlossen

Die Montega AG hat ihren ALPHA-Case zur Nabaltec AG Anfang September mit einer absoluten Performance von 16,7% und einer relativen Performance zum CDAX von 19,9%-Punkten geschlossen. Nach der von den Analysten antizipierten Anhebung der Mittelfristziele im Mai hat Nabaltec mit den Ende August veröffentlichten H1-Zahlen auch die in der ALPHA-Studie dargelegte Erwartung bestätigt, dass das Unternehmen trotz eines allgemein eingetrübten konjunkturellen Umfelds in diesem Jahr überproportionales Gewinnwachstum und eine deutliche Margenausweitung verzeichnen sollte. Im Zusammenspiel mit den in der Zwischenzeit angehobenen Konsensschätzungen wurden somit wesentliche Teile der kurzfristigen Treiber des ALPHA-Cases erfüllt, sodass der Case angesichts der in den vorangegangenen Wochen starken Aktienkursentwicklung geschlossen wurde.

Trotz des Closings gilt Nabaltec für Montega nach wie vor als struktureller Top Pick. Mit seiner führenden Position in globalen Wachstumsmärkten verfügt das Unternehmen über nachhaltige Wachstumsperspektiven und befindet sich als einer von derzeit nur zwei Böhmit-Produzenten weltweit in einer ausgezeichneten Position, um langfristig vom Megatrend der Elektromobilität zu profitieren. Die Analysten erachten den Investment Case für langfristig orientierte Investoren daher auch auf dem aktuellen Kursniveau weiterhin als äußerst interessant.

Eine Übersicht der aktuellen ALPHA-Performance finden Sie unter: https://www.montega.de/alpha-performance/

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

!!! Montega ALPHA: Überrenditen auch in schwierigen Marktphasen – zur Newsletteranmeldung !!!

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++