Montega stößt mit dem 3. Hamburger Investorentag – HIT in neue Dimensionen vor

  • Insgesamt waren 22 Unternehmen und mehr als 130 Konferenzteilnehmer anwesend
  • Rund 200 Einzel- und Gruppengespräche sowie eine Podiumsdiskussion boten tiefe Einblicke in die Unternehmensentwicklungen
  • Nächster HIT findet am 04. Februar 2020 statt

 

Hamburg, 27.08.2019 – Am vergangenen Donnerstag veranstaltete Montega zum dritten Mal den Hamburger Investorentag – HIT. Mit insgesamt 22 teilnehmenden Small- und MidCap-Unternehmen sowie mehr als 130 Veranstaltungsgästen war es das bislang größte Kapitalmarktevent des Hamburger Researchhauses.

Parallel zu den auf zwei Streams verteilten Präsentationen der Unternehmen fanden dabei über den gesamten Tag hinweg rund 200 Einzel- und Gruppengespräche zwischen Vorständen und Investoren sowie Pressevertretern statt. Am frühen Nachmittag nutzten zahlreiche Veranstaltungsgäste zudem die Gelegenheit, um im vollbesetzten Konferenzsaal die Podiumsdiskussion zum Thema „Handel: Final Sale?“ mit drei Vorständen aus dem Handelssektor zu verfolgen.

„Mit dem 3. HIT sind wir in Bezug auf unsere Kapitalmarktkonferenzen in eine neue Größenordnung vorgestoßen. Das überaus positive Feedback der Emittenten- und Investorenseite bestärkt uns darin, das Veranstaltungsformat in dieser Form weiterzuführen“, resümiert Patrick Speck, Vorstand von Montega.

Der 4. Hamburger Investorentag – HIT findet am 04. Februar 2020 statt und bleibt für institutionelle Investoren und Fachpressevertreter wie gewohnt kostenlos.

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

!!! Montega ALPHA: Überrenditen auch in schwierigen Marktphasen – zur Newsletteranmeldung !!!

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++