ALPHA zu HELMA Eigenheimbau AG: Profiteur der anhaltend guten Baukonjunktur zu Unrecht ein Fallen Angel

Die Analysten von Montega haben die Aktie der HELMA Eigenheimbau AG im Vorfeld der H1-Berichterstattung mit einer neuen ALPHA-Studie zum Kauf empfohlen. In einer sich weiter eintrübenden Stimmungslage für den Gesamtmarkt profitiert das Unternehmen von einem hohen Auftragsbestand und erhält Rückenwind von der anhaltend guten Konjunktur im deutschen Baugewerbe. Auch im Falle einer konjunkturell bedingten Markteintrübung sichern nach Ansicht von Montega die bereits getätigten Grundstückskäufe HELMA gegen einen Umsatz- und Ergebnisrückgang ab. Die überzeugende Präsentation des Vorstands auf dem Hamburger Investorentag – HIT vergangene Woche sowie die jüngst veröffentlichten erfreulichen Halbjahreszahlen unterstreichen einmal mehr die hohe Unternehmensqualität. Bei Erreichen des unteren Endes des implizierten EPS-Ziels für 2019 ist die Aktie derzeit mit einem KGV von lediglich 9,5 bewertet, so dass sich trotz der jüngsten Outperformance nach wie vor eine gute Einstiegsmöglichkeit bietet.

Montega wird die Entwicklung des Unternehmens fortan genau verfolgen und den Case schließen, sobald das Kurspotenzial ausgeschöpft ist oder sich die Einschätzung der Analysten grundlegend ändert.

Eine Übersicht der aktuellen ALPHA-Performance finden Sie unter: https://www.montega.de/alpha-performance/

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

!!! Montega ALPHA: Überrenditen auch in schwierigen Marktphasen – zur Newsletteranmeldung !!!

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++