Montega lädt zum 3. Hamburger Investorentag

Die Planungen für den 3. Hamburger Investorentag – HIT der Montega AG laufen auf Hochtouren. Hierzu lädt der Small- und MidCap-Spezialist seit Mitte Februar ausgewählte Emittenten aus unterschiedlichsten Branchen ein. Mit den Unternehmensvertretern von bet-at-home.com (CEO, IR), Deutsche Euroshop (CFO, IR), Dürr (IR), Elbe Finanzgruppe (Vorstand), Encavis (CFO, IR), FinLab (CEO), FORTEC Elektronik (CEO), Hapag-Lloyd (CFO, IR), Hawesko (Vorstand, IR), Helma (CEO), Nynomic (CEO, CFO, IR), Tom Tailor (CFO, IR), Wolftank-Adisa (CEO), XING (CSO, IR) und Zooplus (CFO) haben bereits 15 Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung zwischen 30 Mio. und 4,5 Mrd. Euro ihre Teilnahme angekündigt. Die Zusagen der übrigen Teilnehmer erwartet Montega in den nächsten Tagen.

Auf der am 22. August 2019 in den Konferenzräumen des Hotels Scandic Hamburg Emporio stattfindenden Kapitalmarktveranstaltung werden insgesamt 20 Small- und MidCap-Emittenten aus der DACH-Region die Kernpunkte ihrer Equity Story vorstellen. Hierzu steht den institutionellen Investoren, Unternehmens- und Fachpressevertretern die gesamte 7. Etage mit zwei Präsentationssälen sowie zahlreichen 1on1-Räumen zur Verfügung. Das großzügige Foyer bietet darüber hinaus viel Raum für intensives Networking in den Pausen oder beim abendlichen Get-Together.

Inhaltlich liegt der Fokus des Hamburger Investorentags sowohl auf der unternehmensspezifischen Entwicklung als auch übergeordneten Markttrends. Neben 16 Gruppenpräsentationen einzelner Unternehmen finden daher diesmal zwei moderierte Podiumsdiskussionen mit mehreren Vorständen zu aktuellen Branchenthemen statt. Parallel dazu ermöglichen wie gewohnt zahlreiche 1on1-Gespräche einen umfassenden Informationsaustausch.

„Das attraktive Teilnehmerfeld und der rege Zuspruch von Investorenseite zeigen uns, dass der Bedarf für eine hochkarätige Small- und MidCap-Konferenz in Hamburg groß ist. Wir möchten allen Beteiligten ein Event mit echtem Mehrwert bieten und den HIT durch pointierte Vorträge und mehr Zeit für einen intensiven Austausch zwischen Vorständen und Investoren von den üblichen Konferenzformaten abheben. Alle Teilnehmer dürfen schon jetzt auf unser HIT-Programm gespannt sein“, so Patrick Speck, Vorstand der Montega AG.

Institutionelle Investoren und Fachpressevertreter können sich ab sofort bei Montega oder den Partnern Kirchhoff Consult und Lang & Schwarz für den nächsten HIT am 22. August anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

!!! Montega ALPHA: Überrenditen auch in schwierigen Marktphasen – zur Newsletteranmeldung !!!

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++

 



Translate