Marktführender Nischenplayer mit attraktiver Margenentwicklung – Montega nimmt die FORTEC Elektronik AG in die Coverage auf

Mit der FORTEC Elektronik AG erweitert Montega die Coverage um einen marktführenden Systemzulieferer der High Tech-Industrie für die Bereiche Displaytechnik, Stromversorgung und Embedded Computer-Technologie. In einem kompetitiven Wettbewerbsumfeld fokussiert sich FORTEC neben der reinen Distribution von hochwertiger Elektronik zunehmend auf die Entwicklung individueller und komplexer Systeme für Gerätehersteller sowie Endkunden und erhöht damit stetig den Anteil der eigenen Wertschöpfung. FORTEC ist Profiteur von Megatrends wie der Industrie 4.0 und dem „Internet of Things“ und adressiert mit seinem Produktportfolio vor allem Kunden in den attraktiven Wachstumsnischen Industrieautomation, Sicherheitstechnik, Medizintechnik sowie Bahn- und Verkehrstechnik. Die sichtbaren Erfolge der Transformation des Geschäftsmodells sowie die langfristigen Wachstumspotenziale werden nach Ansicht der Analysten von Montega in der aktuellen Marktbewertung noch nicht ausreichend reflektiert, so dass die FORTEC-Aktie mit dem Rating „Kaufen“ in die Coverage aufgenommen wurde.

In Zukunft wird Montega die Geschäftsentwicklung des Unternehmens in Publikationen kommentieren und bewerten.

Stammdaten:
Börsenkürzel Deutsche Börse: FEV
Reuters: FEVG.DE
WKN: 577410
ISIN: DE0005774103

Die ausführliche Unternehmensstudie kann bei Montega angefordert werden.

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++



Translate