Teilnehmerfeld des Hamburger Investorentages – HIT komplett

Das Teilnehmerfeld für den 2. Hamburger Investorentag – HIT der Montega AG ist komplett. Insgesamt werden am 06. Februar 2019 in den Veranstaltungsräumen des Hotel Scandic Hamburg Emporio zwölf attraktive Emittenten aus unterschiedlichsten Branchen ihren Investment Case vorstellen und mit den anwesenden Investoren und Fachpressevertretern über die aktuellen Entwicklungen sowie die zukünftigen Potenziale diskutieren.

Dazu finden über den Tag hinweg acht Präsentationen der teilnehmenden CEOs und CFOs mit anschließender Fragerunde sowie gleichzeitig rund 80 Einzel- und Gruppengespräche statt. Neben den Vorständen der präsentierenden Unternehmen 2G Energy, bet-at-home.com, DEAG, Fielmann, FinTech Group, PNE, QSC und Tom Tailor stehen auch CEWE, Mynaric, Netfonds und Staramba für 1on1-Termine zur Verfügung.

Patrick Speck, Vorstand der Montega AG, zeigt sich zufrieden mit der Konferenzplanung: „Durch das große Teilnehmerfeld decken wir ein breites Spektrum an Sektoren ab und ermöglichen den Investoren damit, sich ein umfassendes Bild der Lage in 2019 zu verschaffen. Für unseren übernächsten HIT im August dieses Jahres planen wir aufgrund der regen Nachfrage sogar zwei parallel laufende Präsentationsslots und eine Aufstockung der Emittentenzahl auf etwa 20. Durch diesen Schritt möchten wir den Hamburger Investorentag als feste Institution für Small- und MidCap-Investoren in der DACH-Region etablieren.“

Eine Anmeldung für die anstehende Konferenz sowie die Einzelgespräche ist noch bis zum 18. Januar möglich. Der Hamburger Investorentag richtet sich ausschließlich an institutionelle Investoren und Fachpressevertreter, die kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen können.

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++