Großes Interesse am ersten Hamburger Investorentag

Hamburg – 27.08.2018

Auf dem ersten Hamburger Investorentag (HIT) der Montega AG kamen am vergangenen Donnerstag mehr als 50 Investoren, Presse- und Unternehmensvertreter zusammen. Mit cyan, HolidayCheck, MS Industrie, Nynomic, Ringmetall, Schweizer Electronic, SMT Scharf und Vita 34 hatte das Hamburger Researchhaus die Vorstände von acht hochattraktiven Unternehmen eingeladen, um vor ausgewählten Small- und MidCap-Investoren zu referieren.

Den Teilnehmern bot sich über den gesamten Tag hinweg ein volles Programm bestehend aus Gruppenpräsentationen und 1on1-Gesprächen, die angesichts der hohen Nachfrage neben dem Businessclub Hanse Lounge zum Teil auch in den nahegelegenen Räumlichkeiten von Montega stattfanden. Beim anschließenden Get Together nutzten die Marktteilnehmer zudem bis in den Abend hinein die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen.

Patrick Speck, Vorstand der Montega AG, zieht folgendes Fazit der Veranstaltung: „Die rege Teilnahme und das ausnahmslos positive Feedback der Emittenten und Investoren zum ersten HIT freut uns sehr. Zugleich ist dies für uns eine große Motivation, den von Montega eingeschlagenen Weg als Vermittler attraktiver Equity Stories und Ideenschmiede für institutionelle Investoren konsequent weiterzuverfolgen.“

Der nächste Hamburger Investorentag wird Anfang 2019 stattfinden.

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++