Deutz: Unterschätzte Motorpower

Hamburg – 21.06.2018

In einer neuen ALPHA-Studie haben die Analysten von Montega eine Kaufempfehlung für die Aktie der Deutz AG ausgesprochen. Der Motorenhersteller legte exzellente Q1-Zahlen vor und stellte auch für die beiden Folgequartale bereits eine starke Performance in Aussicht. Nach Bekanntwerden drohender (nicht-cashwirksamer) Wertkorrekturen bei einem Joint Venture in China kam die Aktie zuletzt jedoch spürbar unter Druck. Die Analysten rechnen damit, dass die EBIT-Marge im laufenden Jahr trotz des negativen Sondereffekts moderat steigen wird, was für eine bislang unterschätzte operative Stärke von Deutz spricht. Auch über 2018 hinaus sollte Deutz angesichts einer hohen Nachfrage insbesondere aus dem Bau- und Material Handling-Sektor profitables Wachstum aufweisen, so dass der aktuelle Discount von rund 30% gegenüber der Peergroup nicht gerechtfertigt erscheint.

Montega wird die Entwicklung des Unternehmens fortan genau verfolgen und den Case schließen, sobald das Kurspotenzial ausgeschöpft ist oder sich die Einschätzung der Analysten grundlegend ändert.

Eine Übersicht der aktuellen ALPHA-Performance finden Sie unter: https://www.montega.de/alpha-performance/

Über Montega
Die Montega AG ist eines der führenden Researchhäuser mit einem klaren Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst derzeit rund 70 Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte. Die Firmen-Philosophie ist von unternehmerischem Denken und Handeln geprägt. Die Montega AG ist unabhängig und eigentümergeführt. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices aus Deutschland, England, der Schweiz und Luxemburg. Diese versorgt die Montega AG mit Research-Publikationen, die exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Analysten des Hauses zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und Midcap-Unternehmen aus.

Presse- und Investorenkontakt:
Montega AG
Patrick Speck
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 41111 3770
Mail: p.speck@montega.de

— Ende der Pressemitteilung —

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++