Vorstand

ALEXANDER BRAUN, DIPL.-ÖK.

 

Alexander hat Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover studiert und drei Auslandssemester an der Universidad de Zaragoza absolviert. Er schloss sein Studium 2004 als Diplom-Ökonom ab. Schwerpunkt seines Studiums waren die Gebiete Banken und Finanzierung sowie Wirtschaftsinformatik. Schon während seines Studiums arbeitete er als leitender Redakteur bei der führenden Agentur für Jugend-Marketing in Deutschland. Sein ausgeprägtes Netzwerk und der Wunsch, unternehmerisch tätig zu werden, veranlassten ihn 2005, eine Veranstaltungsagentur zu gründen. Innerhalb von zwei Jahren stieg die Firma zu einem der führenden Messedienstleister in Deutschland auf und betreute zahlreiche international tätige Unternehmen. Nach zwei Jahren verkaufte er seine Anteile und begann eine Karriere im Aktienresearch. Anfang 2007 wechselte Alexander zu SES Research (heute Warburg Research). Dort coverte er verschiedene Aktien aus den Sektoren Internet, Media und Telekommunikation. Seit Juli 2009 ist Alexander Vorstand der Montega AG. Neben der strategischen Ausrichtung des Unternehmens ist er vor allem für die Qualität und Weiterentwicklung des Research-Produktes verantwortlich.

 

PATRICK SPECK, DIPL.-VW., M.A.

 

Patrick studierte Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie der University of East London in Großbritannien. Studienbegleitend war er bereits mehrere Jahre für eine auf Technologieunternehmen spezialisierte Corporate Finance-Beratung in Frankfurt am Main tätig. Ab Mitte 2012 arbeitete Patrick als Research Professional im Bereich Mergers & Acquisitions einer renommierten Hamburger Unternehmensberatung mit Fokus auf den gehobenen Mittelstand und einem weltweiten Netzwerk an Partnerfirmen. Dort war er mit der Ermittlung und Analyse potentieller Käufer bzw. Targets für internationale M&A-Projekte betraut und konnte umfangreiche Erfahrungen in der Markt- und Wettbewerbsanalyse zahlreicher Branchen sammeln. Im Januar 2015 wechselte Patrick als Aktienanalyst für den Bereich Maschinenbau zu Montega und übernahm dort schrittweise Verantwortung für die Researchqualität und das Recruiting. Seit Jahresbeginn 2018 gehört er dem Vorstand an.